Vorheriger Vorschlag

Einheitliche digitale Ausstattung in GANZ Deutschland

Ich denke, dass hört sich deutlich einfacher an, als es ist. Aber gerade in den Zeiten von Corona merken viele, worauf es wirklich ankommt. Wir bekommen unsere Aufgaben per Mail von den Lehrern zugeschickt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Schnelles Umdenken

Die Digitalisierung kommt nun auch bei uns in der Berufsschule an.

weiterlesen
Lehrer*innen

Bessere vorbereitung der Lehrer auf eine solche Situation

Das lernen über Online-Portale ist ja ganz nett, aber wenn die Lehrer es nicht schaffen eine Aufgabe oder die Lösung dazu in den richtigen Ordner/Reiter zu ziehen/kopieren ist der ganze Online-Unterricht für die Katz. Man sollte schauen, dass auch ältere Lehrkräfte mit diesen Programmen vertraut sind um organisiertes lernen gewährleisten zu können. Wenn alles durcheinander ist hat man keine Lust sich alles rauszusuchen was man braucht um auf dem laufenden zu bleiben. Wenn die Schule wieder beginnt setzt der Lehrer bei dem Thema an was er als letztes ins Portal hochgeladen hatte weil alle es lernen sollten, doch die meisten hatten keine Lust sich alles rauszusuchen was sie bräuchten um auf dem neusten Stand zu sein weil alles durcheinander war und das ist sehr unvorteilhaft für Schüler als auch Lehrer.