Vorheriger Vorschlag

Einheitliche digitale Ausstattung in GANZ Deutschland

Ich denke, dass hört sich deutlich einfacher an, als es ist. Aber gerade in den Zeiten von Corona merken viele, worauf es wirklich ankommt. Wir bekommen unsere Aufgaben per Mail von den Lehrern zugeschickt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Man muss sich anpassen...

Heutzutage weiß man nie was kommt. Die aktuelle Situation ist für viele nicht leicht und weder die Betriebe noch die (Berufs-)Schulen haben damit gerechnet. Dementsprechend waren viele auch nicht vorbereitet. Schnelles Handeln war also gefragt.

weiterlesen
technische Voraussetzungen

Sozial gerecht lernen

Ich bin ein großer Freund der Digitalisierung und begrüße sie sehr, aber ich finde, dass man einkommensschwache Auszubildende nicht benachteiligen darf. So müssen die Programme kostenfrei sein und auch von "älteren" Handy-/Laptopmodellen unterstützt werden. Dies soll dazu dienen, dass niemand ungerechtfertigte Nachteile erhält.