Vorheriger Vorschlag

Das deutsche Bildungssystem muss sich ändern!

Ich persönlich bin der Meinung, dass sich das deutsche Bildungssystem grundlegend ändern muss.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

keine meinung

1, nichts
2. gute frage

weiterlesen
Über meine berufliche Bildung

Digitalisierung oder Aktenverwaltung

Oft ist es so, dass die Azubis im Betrieb nicht gesehen bzw. übersehen werden. Man fragt, bittet und rennt teilweise dem Wissenden hinterher um etwas zu lernen oder zu erfahren. Natürlich ist es so, dass die heutige Zeit nicht mehr mit der Zeit von vor 20 Jahren zu vergleichen ist, aber genau jetzt ist es sinnvoll die Digitalisierung und die Aktenverwaltung unter einen Hut zu bringen. Große Unternehmen können ein Internes Netzwerk für Azubis entwickeln, Aufgaben hineinstellen und auch so überprüfen wie weit der Lehrling ist. Es bringt niemanden etwas, wenn der Azubi nur die Aufgaben macht, wo keiner Lust hat diese zu erledigen. Ganz klar ist es auch in Ordnung mal Kaffee zu kochen und das Handtuch auf der Toilette zu wechseln, jedoch sollte dies nicht zu den Hauptaufgaben eines Azubis gehören. Gerade die Jugend kann so viel lernen, erlernen und beibringen. Wir sind das digitale Know-How uns selbst sollte man fördern und fordern und nicht verkümmern lassen. Ich wünsche mir mehr Vertrauen, Aufgaben und Förderung. Ich möchte meine Zukunft sein und sehen und mich nicht fragen müssen wann der Tag endlich zu Ende ist damit ich bloß schnell gehen kann.
Was wir von früher lernen können? Das Azubis und Lehrlinge Menschen sind und man jedem Menschen viel zutrauen kann. Vertrauen ist gerade in einer Ausbildung Grundvoraussetzung um weiter zukommen und sich selbst zu entwickeln. Jeder hört lieber ein "Gut gemacht!" als ständige negative Kritik oder den Entzug von Aufgaben.
Ich wünsche mir für meine berufliche Ausbildung vor allem eins - PERSPEKTIVE!